Akte X Staffel 3

Halllo!

Heute kommt die 3. Staffel.

Auch wenn in der 3. Staffel neue Wege gegangen wurden empfinde ich diese Staffel eher als eine der schwächeren wenn nicht sogar die schwächste Staffel der Serie. Wir bekommen zwar einen weiteren Einblick in die Verschwörung und zum ersten Mal taucht auch in dieser Staffel zum ersten Mal das ‚schwarzen Öl’ auf und auch altbekannte Gesichter wie Alex Krycek tauchen wieder auf. Leider sind allerdings die Folgen, die nicht mit der Dauergeschichte zu tun haben eher schwach. Hierbei gibt es auch einige Ausnahmen.

Nachdem Mulder in der letzten Folge der 2. Staffel scheinbar gestorben war wird er in der 1. Folge der 3. Staffel gefunden und kehrt zurück zu Scully. Gemeinsam finden sie weitere Hinweise auf die Verschwörung der Regierung. In dieser Staffel erhält Mulder einen Hinweis auf Experimente mit Außerirdischen und entdeckt einen Zug in dem ein Labor eingerichtet ist. Während Mulder hier ermittelt kommt Scully in einer ehemaligen Lepra Kolonie schrecklichen Experimenten mit Menschen auf die Schliche.

Meine Lieblingsfolgen:

• Die Liste
• Die Autopsie
• Der Zug
• Krieg der Koprohphagen
• Der Feind 1 und 2
• Der See
• Ferngesteuert

Wie schon gesagt finde ich die 3. Staffel nicht so berauschend und deshalb hab ich hier auch nicht so viele Lieblingsfolgen.

13.12.14 14:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen