Akte X Staffel 2

Hallo!

Ich komme heut zur zweiten Staffel und in meinen Augen ist das eine der besten Staffeln von Akte X. In dieser Staffel sind die meisten meiner Lieblingsfolgen zu Hause.

Scully wird in dieser Staffel von Duane Berry, einem ehemaligen FBI Agent der behauptet ständig von Außerirdischen entführt zu werden, entführt. Er bringt sie zu einem Ort an dem er denkt dass er selbst dort von einem Raumschiff abgeholt werden soll, er will sie als Austausch geben damit er endlich frei ist. Mulder ist den beiden auf der Spur, kommt aber zu spät.

Ganz plötzlich taucht Scully in einem Krankenhaus wieder auf. Sie liegt im Koma und kämpft mit dem Tode. Mulder macht sich auf die Suche nach den Verantwortlichen.

Allerdings tauchen auch einige Fragen auf. Einige davon werden im Laufe der Serie noch beantwortet aber andere bleiben unbeantwortet. So ist es für mich z.B. immer noch eine Frage, welche Rolle Mrs. Paddock in der Folge 2x14 Satan einnimmt. Ich verstehe es nicht wirklich. Sie tötet die Jugendlichen und die anderen Satansanbeter verschont aber Scully und Mulder und nachdem sie die Anhänger getötet hat sagt sie: "Du hast Recht es ist bereits zu spät?" - Keine Ahnung ihr? Trotzdem gehört diese Folge zu einer meiner Lieblingsfolgen.

Aber es taucht auch ein neuer Charakter auf der über die verschiedenen Staffeln immer wieder auftauchen wird. Der Alien Bounty Hunter...


Meine Lieblingsfolgen:

• Drei
• An der Grenze
• Vulkan
• Rotes Museum
• Exelsis Dei
• Böse geboren
• Todestrieb
• Satan
• Frische Knochen
• Totenstille
• Der Zirkus
• Heilige Asche
• Unsere kleine Stadt...

11.12.14 19:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen